Suche

Maximilian Miller tritt operativ in die KGM Gruppe ein

Aktualisiert: Okt 14

Die KGM Gruppe in Oettingen wächst weiter. Zum 01.07.2021 tritt Maximilian Miller, der bereits seit einigen Jahren im Zuge der KGM-internen Nachfolgeregelung im Gesellschafterkreis vertreten ist, nun auch operativ im Bereich Controlling/Rechnungswesen in die KGM Gruppe ein.


Der 34-jährige, jüngerer Bruder der beiden Geschäftsführer Thomas und Stephan Miller, studierte Wirtschaftswissenschaften mit Abschluss Master of Science und durchlief bereits verschiedene Stationen in der Unternehmensberatung mit Fokus Projektmanagement, sowie im Financial Advisory. In seiner letzten Funktion verantwortete Maximilian Miller beim MDAX Konzern CANCOM die Bereiche nationales Controlling und Unternehmensplanung.


Bei KGM konzentriert sich Maximilian Miller zukünftig auf die Weiterentwicklung des Controllings und übernimmt mittelfristig die Leitung des Rechnungswesens.


„Mit unserem Bruder Maximilian konnten wir einen motivierten Gesellschafter gewinnen, der gemeinsam mit uns die Erfolgsgeschichte der letzten Jahre fortsetzen wird. Wir freuen uns darauf, das Familienunternehmen künftig zu dritt weiterzuentwickeln“ so Thomas und Stephan Miller. Maximilian Miller selbst blickt mit Spannung auf seine neue Aufgabe und ergänzt: „In dem von meinem Vater gegründeten Unternehmen steckt immenses Potential und als gebürtiger Oettinger freue ich mich auch besonders in meinen Heimatort zurückzukehren!“


Auf dem Bild von links: Maximilian Miller, Stephan Miller, Thomas Miller





40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen